Deutsch
  Kirchenwirt Russbach  
       
Studios und Preise Restaurant Bergbahnen Winter
 
   
 

Kirchenwirt Russbach
Facebook Google Flickr E-Mail
 
 
Wandern in Russbach, Salzburger Land, AUSTRIA
   
Bergbahnen Russbach
 
 

FREIZEITMÖGLICHKEITEN UND AUSFLUGSZIELE...

...in und um Russbach im Salzburger Land in der Wanderregion Dachstein West.

 

 

Tennengau Gäste-Card

 

Mit der Tennengau Gäste-Card erhalten Sie eine Vielzahl an Ermäßigungen in der Wanderregion Dachstein West und zusätzlich im gesamten Tennengau.

 

 

FÜR FAMILIEN

 

  

Berge für Zwerge

   wandern_10_209Wandern in Russbach im schönen Salzburger Land ist nicht nur für ambitionierte Bergfexe möglich, sondern auch für Familien mit Kleinkindern. Der Transport von Kinderwagen ist mit der Hornbahn Russbach möglich und am Gipfel gibt es breite, kinderwagentaugliche Wanderwege. Viele spannende Abenteuererlebnisse gibt’s bei den Veranstaltungen des Russbacher Abenteuersommers. 

 

  

Brunos Bergwelt

   _mg_5101_209In Brunos Bergwelt können Kinder jede Menge bärige Abenteuer erleben. Verschiedene Spiel- und Lernstationen machen die Berg- und Tierwelt für Kinder greifbar. Manch einer erhascht sogar einen Blick auf Bruno den Bären. Aber fürchten braucht sich niemand, der Bär ist ganz zahm und streichelweich.

 
  

Schatzsuche nach versteinerten Fossilien

  russbachschneckensteine
Russbach besitzt mit der Schneckenwand eine bekannte Fundstelle für Fossilien. Der Brunnen am Dorfplatz ist zur Gänze aus Schneckensteinen gebaut. Die lustig sprudelnden Bächlein in der Umgebung des Ortes führen immer wieder verschiedene Schneckensteine und Korallen mit. Jeden Donnerstag begleitet Sie ein Wanderguide ins "Tal der Fossilien", wo Sie sicher einen Schatz entdecken. Hier geht's zum Video.

 

 

FÜR BADEFREUNDE

 

  

Wasser- und Erlebnispark Russbach

  _mg_5448_209

Das große Naturschwimmbad mit beeindruckendem Wasserfall lädt Groß und Klein zum Plantschen ein. Neben Sprungmöglichkeiten, einer exklusiven Wasserrutsche, einer Kinder-Kanustrecke bietet das Naturbad mit einer Kneipp-Anlage die perfekte Erfrischung.

  

  

Aqua Salza

  bad_aqua_salza_209

Rundum g’sund beim Wellnessen in der Therme Aqua Salza in Golling vor den Toren Salzburgs. Erleben Sie und Ihre Familie Badespaß im Freizeit-Bad mit Rutschen und Durchschwimmkanal oder Entspannen Sie in der Sauna-Welt und bei herrlichen Massagen.

 

  

Badeseen im Salzkammergut

  mondsee_209

Was gibt es schöneres als eine herrliche Erfrischung nach einer anstrengenden Wanderung. Zahlreiche, natürliche Badeseen zum Baden und Plantschen befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Russbach. Wer es frisch mag ist beim Gosausee und Hallstättersee richtig. Der Wolfgangsee, Fuschlsee, Mondsee und Attersee bieten Badespaß für die ganze Familie.

 

Weitere Bademöglichkeiten sind das Erlebnisbad in Abtenau, die Waldbäder in Lungötz und Anif, das Hallenbad in Gosau und die Thermen in Bad Vigaun, Berchtesgaden und Bad Reichenhall. 

 

 

FÜR GENIEßER

 

  

Genuss- und Erlebnislogenplätze

  _mg_4847_209

Die Logenplätze kennzeichnen die schönsten Plätze im Tennengau - romantische Naturschauplätze, wunderbare Fernsichten, lebendige Geschichte und einzigartige Genusspunkte. Ein kleiner Tipp: in Russbach befinden sich 2 Logenplätze am Hornspitz und am Bodenberg.

 

  

Genussfeste im Salzburger Land

  tennengauer_genusswochen_209

Ob Frühjahr, Almsommer, Bauerherbst oder Winter, im Tennengau steht der Genuss das ganze Jahr im Mittelpunkt. Viele Genussfeste laden Sie zum Schlemmen und Verweilen ein. Z.B. die Tennengauer Genuss-Woche, das Alm-Käse-Fest oder der Genuss-Markt im Zuge des Lammertaler HeuArt Festes.

 

 

  

Via Culinaria

  viaculinaria

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise durch das Salzburger Land. Kreuz und quer entdecken Sie besondere Delikatessen und faszinierende Menschen. Auf den sieben abwechslungsreichen Genusswegen führt Sie die Via Culinaria zu den besten kulinarischen Plätzen im Salzburger Land.

 

 

 

FÜR GEMÜTLICHE ALMWANDERER

 

  

Rinnberg Alm

  rinnbergalm_209

Ausgangspunkt: Dorfplatz, Weg-Markierung Nr 32, Gehzeit: 1 ¾ h (und zurück 3h)

Der Weg zur Rinnberg-Alm (1.249m) ist eine wunderschöne Wanderung entlang des Rinnbaches auf einem breiten, leicht ansteigenden Güterweg.

 

 

 

  

Bummelzug Ameisenexpress zur Edtalmhütte

  _mg_4437_209

Wer es lieber bequem und gemütlich mag, statt lange Fußmärsche auf sich zu nehmen, kann mit dem Bummelzug Ameisenexpress die Almlandschaft zwischen Hornspitz und Edtalm erkunden und dabei das herrliche Bergpanorama genießen. Die Betriebszeiten sind der Hornbahn Russbach angepasst.

 

  

Edtalmhütte

  edtalmhtte_209

Nach der Auffahrt mit der Hornbahn kann man zwischen 2 Wegen zur Edtalmhütte wählen:

Weg-Markierung Nr. 46: Gehzeit ca. 1h auf einem kinderwagentauglichen, breiten Forstweg

Weg-Markierung Nr. 47c: Gehzeit ca. 1 ¼ h auf einem Wanderpfad – gutes Schuhwerk notwendig!

 

 

 

FÜR BERGABENTEURER

 

  

Traunwand - Gamsfeld - Angerkaralm

  gamsfeld_209

Ausgangspunkt: Dorfplatz, Weg-Markierung Nr. 35: Gehzeit ca. 4h (zurück 7h)

Herrliche Bergtour auf den höchsten Gipfel des Osterhorngruppe durch meist steiles, unbewaldetes Gelände. Die herrliche Fernsicht zum Dachstein, zu den Salzkammergutseen und zum Großglockner belohnt den anstrengenden Aufstieg.

 

  

Gosaukamm-Rundweg

  gosaukamm_von_annaberg_209

Ausgangspunkt: Bergstation Russbach, Weg-Markierung Nr. 46 bis zur Zwieselalm, Nr. 611 + 612.

Zweitageswanderung - Dauer: 1. Tag ca. 7 h, 2. Tag ca. 5 h

Äußerst schöne Bergtour mit alpinem Charakter. Von der Bergstation über die Edtalmhütte zur Zwieselalm. Bei der Breining-Hütte in den Weg Nr. 611 einschlagen und den Austria-Weg vorbei an der Stuhlalm und der Theodor-Körner-Hütte zur Hofpürglhütte (1.705m)(Übernachtungsgelegenheit). Am nächsten Tag Aufstieg Steiglpass (mit 2012m die höchste Stelle) und am Weg Nr. 612 zurück zum vorderen Gosausee.

  

  

Linzer Weg

  linzer_weg__adamekhtte_209

Ausgangspunkt: Hofpürglhütte, Weg-Markierung: 601

Der Weg mit alpinem Charakter führt über den Reißgang zum Torsteineck und zur Adamekhütte (2.191). Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind Voraussetzung!


  

Hoher Dachstein

  dachstein_209_01

Für Bergsteiger mit Hochalpiner Erfahrung oder mit Bergführer.

 

 

FÜR MOUNTAINBIKER

  


  _mg_4333_209

Nutzen Sie Russbach als „Basislager“ für ausgedehnte Touren in den Tennengau (über 700 km Mountainbike-Strecken) und ins angrenzende Salzkammergut. Vom Einsteiger bis zum Profi - für jeden haben wir die richtige Strecke.

 

Weitere Wandervorschläge

 

Die SalzburgerLand Card für 6 oder 12 Tage

Viele Attraktionen für wenig Geld! Freier Eintritt zu fast 200 Sehenswürdigkeiten in Stadt und Land Salzburg!
Nähere Informationen hier.

  

Russbach - als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Stadt und in das Salzkammergut

  • Hallstatt - hier wird seit 7.000 Jahren Salz abgebaut
  • Festspielstadt Salzburg
  • Bad Ischl - die Kaiserstadt
  • Eisriesenwelt - Werfen
  • Erlebnisstadt Hallein
 
  • Dachstein-Höhlenpark und Gletscher
  • Wasserfälle
  • Eishöhlen
  • Bergseen
  • Five Fingers am Krippenstein
  • Salzbergwerke

 

  

 

 

 

 

 
 
     
Russbach Dachstein West
   
Konzept & Design by Werbeagentur Algo